news



Rebellion auf dem Sandplatz

09. August 2019 – Beachsoccer war ein paar Sommer lang Trendsportart. Die Sponsoren sind weitergezogen, die Liga schrumpft. Jetzt regt sich Widerstand gegen die starken Männer der Anfangszeit. Auch ein Winterthurer fordert Transparenz.

 

Beitrag aus "Der Landbote": Rebellion auf dem Sandplatz


Havana Shots im Trainingslager

24. Mai 2019 – 5 Spielerinnen sowie 10 Spieler der Havana Shots absolvierten vom 16. – 19. Mai 2019 ein Trainingslager in Valencia. Für die meisten Spielerinnen und Spieler begann die Reise am frühen Donnerstagmorgen mit dem Flug von Zürich nach Valencia. Bei der Ankunft an der Playa de la Patacona in Valencia war unsere Unterkunft bereits teilweise bezogen, da einige Spieler zu einem früheren Zeitpunkt individuell angereist waren.

 

Somit konnte am Vormittag bei strahlend schönem Wetter bereits ein erstes Mal trainiert werden. In Zusammenarbeit mit dem Verein Levante UD wurde von unserem Captain Dani alles perfekt Organisiert. Über den Mittag konnten wir uns jeweils im Restaurant Brassa de Mar Valencia, direkt neben dem Platz, verpflegen.

 

Erfahren Sie mehr...


Erfolgreiches Projekt - Euro winners cup 2019

01. Mai 2019 – Wie auch in den letzten Jahren schon, können die Damen des BSC Havana Shots Aargau auch in diesem Jahr wieder am Euro Winners Cup, der Champions League des Beach Soccers teilnehmen.

 

Auch in diesem Jahr versuchten wir wiederum mit Hilfe von ibelieveinyou.ch Sponsorengelder für den Event zu sammeln - mit Erfolg! Insgesamt konnten über CHF 10'000 gesammelt werden. 

 

Ein grosses Dankeschön geht an I believe in you, welche das Ganze überhaupt erst möglich gemacht haben und ALDI SUISSE, welche uns als Top-Projekt mit CHF 2000.- unterstützen!

 

- GO SHOTS!


Havana Shots Heimevent 2018

09. Juli 2018 – Das Wetter hätte uns an unseren beiden Heimevents nicht besser treffen können. Während vier Tagen wurde in Birr, bei strahlendem Sonnenschein und brennender Hitze, Beach Soccer gespielt. Zuerst möchten wir uns bei allen Zuschauern bedanken, die den Weg zu uns gefunden haben und uns als Verein unterstützt haben.

 

Dann möchten wir uns bei allen Teams der Swiss Beach Soccer League bedanken. Wieder einmal mehr wurde den Zuschauern gezeigt, warum wir diese Sportart so lieben. Schnelle Spielzüge, perfekte Pässe, Dribblings, Tore - Alles wurde uns geboten! 

 

Erfahren Sie mehr...



Shots im Trainingslager

 

19. April 2018 – Die Shots reisten vergangenen Mittwoch nach Giverola (ES) ins Trainingslager um sich auf die kommende Saison vorzubereiten. Insgesamt waren 6 Herren, 4 Damen sowie 2 Damen von GC Beach mit dabei.

 

In der wunderschönen Anlage des Giverola Resorts, trainierten wir jeweils am Morgen von 10.00 – 11.30 Uhr und am Nachmittag von 15.30 – 17.00 Uhr. Das Morgentraining beinhaltete Kondition & Technisches, das Nachmittagstraining jeweils Kraft & Spiel.

Was im Trainingslager der Shots jedoch nie zu kurz kommt ist der Spass. Es wurden zwar keine ausserordentlichen Aktivitäten...
  

 


- Erfahren Sie mehr...

NICHT NUR SAND UND FLECKEN!

 

21.11.2017 – Für ihren Sport geben sie alles und für ihren Sport nehmen sie vieles in Kauf. Beach-Soccer-Spielerin ­Daniela Plüss über brennende Füsse, geprellte ­Beine und verstauchte ­Zehen.

 

Sie trainieren nicht unter den Palmen der Copacabana, sondern auf einem künstlichen Sandplatz zwischen Industrie- und Schulbauten. Ihr Heimathafen ist nicht Rio in Brasilien, sondern Birr im Aargau. Trotzdem nenne Sie sich "Havana Shots" und nicht etwa "Rüebli-Kicker". Von Sonne, Sand und heissen Rhythmen lassen sie sich antreiben, von Regen, Pflotsch und kalten Füssen nicht unterkriegen.

 

 

Lesen Sie mehr über den Beitrag im Magazin Sprechstunde:
http://www.doktorstutz.ch/nicht-nur-sand-und-blaue-flecken/

DIE NEUE NUMMER 1 IN EUROPA!

 

04.06.2017 – Das aktuell beste Damen-Team im europäischen Beachsoccer kommt aus dem kanton Aargau: Der BSC Havana Shots gewinnt am 04. Juni 2017 den Euro Winners Cup in Nazaré (Portugal). Sie folgen damit auf die Frauen von GC Beach Soccer, die den Titel 2016 geholt hatten.

«The new queens of Europe» - so lautet die Überschrift in der Mitteilung von Beachsoccer.com nach dem packenden Finalspiel gegen Portsmouth BSC aus England. Spannender hätte die Affiche nicht sein können: Die zwei besten aus total 19 Teams schenkten sich nichts. Bis kurz vor Schluss lagen die Aargauerinnen mit 2 : 3 im Rückstand.

 

 

 

– Erfahren Sie mehr...