Geschichte

2017

Schweizer Meister (Damen)
Cup-Finalist (Damen)
Vize-Schweizermeister  (Herren I)
Cup-Sieger (Herren I)

4. Schlussrang (Herren II)

 

Best Goalkeeper: Manuel Bruder


Anzahl Mitglieder: 35

2016

Schweizer Meister (Damen)
4. Schlussrang (Herren I)
Cup-Finalst (Herren I)

5. Schlussrang (Herren II)

 

 

Most Valuable Player: Tobi Steinemann


Anzahl Mitglieder: 34

 



2015

2. Schlussrang (Damen)
5. Schlussrang (Herren I)

6. Schlussrang (Herren II)


Anzahl Mitglieder: 44

2014

Schweizer Meister (Damen)

Schweizer Meister (U17)
4. Schlussrang (Herren)


Anzahl Mitglieder: 42



2013

3. Schlussrang (Damen)
5. Schlussrang (Herren)


Anzahl Mitglieder: 32

2012

Schweizer Meister (Damen)
8. Schlussrang (Herren)


Most Valuable Player: Noel Ott
Torschützenkönig: Noel Ott
Rookie of the Year: Tobi Steinemann


Anzahl Mitglieder: 29



2011

Schweizer Meister (Damen)
CUP-Sieger (Herren)
Vice-Schweizermeister (Herren)


Rookie of the Year: Noel Ott


Anzahl Mitglieder: 29

2010

3. Schlussrang (Damen)
5. Schlussrang (Herren)
CUP-Finalist (Herren)


Verschiebung des Vereinssitzes nach Birr


Ende Platzbau


Anzahl Mitglieder: 29



2009

Schweizer Meister (Herren)
Vice-Schweizermeister (Damen)


Torschützenkönig: Michael Furlan


Gründung Damenteam


Anzahl Mitglieder: 30

2008

Vize-Schweizermeister
Cup-Halbfinalist


Anzahl Mitglieder: 16



2007

Vize-Schweizermeister


Anzahl Mitglieder: 14

2006

9. Schlussrang


Gründung des Vereins durch: M.Furlan / M.Sozzi / S.Spaccarotella / M.von Wyl


Anzahl Mitglieder: 14